Zwischennutzung des Leerstandes in der Lebacherstaße 84

Seit dem 15.Februar 2015 wird der Leerstand in der Lebacherstrasse 84 im Saarbrücker Stadtteil Malstatt durch den Stadtteilverein „Malstatt gemeinsam stark, zwischengenutzt.

 Anlässlich des nahen Ende der Zwischennutzung

quasi als Finale 

lädt der Stadtteilverein MaGS – Malstatt gemeinsam stark n.e.V.- ein
Dienstag, 12. Mai 2015, um 19  Uhr

 zur „Finissage – Quelle Finissage?“ ein

u.a. mit Anne Schoenen (Gesang) und Andi Caspar (Gitarre)

Unter dem Motto „Finissage – Quelle Finissage?“ beendet der Verein
„MaGS – Malstatt, gemeinsam stark“ am Dienstag, den 12.05.2015 die
Zwischennutzung des Ladenlokals in der Lebacher Straße 84.

Im Ladenlokal gab es in den letzten 12 Wochen einen bemerkenswerten Mix
aus Ausstellungen, Performance und Politik.

„…Der Abend soll inhaltlich dazu beitragen, die Zwischennutzung  zu

reflektieren und einzuordnen. Es geht aber auch darum, wie das
Bundesprogramm „Soziale Stadt“ für weitere Impulse im Quartier
genutzt werden kann.

Zu dieser Diskussion sind unter anderem Bezirksbürgermeisterin Christa
Piper sowie Baudezernentin Dr. Rena Wandel-Hoefer eingeladen. …“

= = = = = = = = = =

Für drei Monate sind die Räumen der ehemaligen Bankfiliale Ort für unterschiedlich Begegnungen und Veranstaltungen – Ausstellung, Konzert, Lesung, Film, Sonntags Kaffee und Tee, Zeichenkurs, Filzworkshop, Stadtteilvereins Sitzungen und Veranstaltungen – die allesamt von Anwohnern, Anwohnerinnen (aus der Nachbarschaft und aus der Umgebung), auf die Beine gestellt werden/wurden. Dazu zählt auch eine Leihgabe an Bänken und Tischen und das entgegenkommen der Vermieterin.

Der ehemaligen Bankraum hat sich in einen „Bänke“ Raum gewandelt  – „Bänker(s)alptraum“? –  die Anhäufung von Geld begrenzt sich auf das zusammenkommen der Mietkosten für den Raum und einer „Hutsammlung“ bei Veranstaltungen. Oder einem Materialkostenanteil bei Kursen.

Ankündigungen zu aktuellen und kommenden Veranstaltungen finden sich in den Schaufenstern der Lebacherstrasse84. Auf dem virtuellen Schaufenster dieser Seite und auf der Internetseite des Stadtteilverein 

www.malstatt-gemeinsam-stark.de 

(Dieser Text  und der Inhalt dieser Seiten wandelt sich vermutlich noch im Laufe der Zeit – die Autorin darum bitte um viel Toleranz bei allen Lesern und Leserinnen in Bezug auf die orthograifschen Unebenheiten – Danke)

Steffi Westermayer

Advertisements